TRX Training zuhause durchführen – so geht’s

Seit einiger Zeit trainiere ich im Fitness-Studio mit Bändern von TRX (=total body ­resistance). Die TRX-Bänder sind eine ideale Ergänzung zu meinem Lauftraining und erlauben mir in kurzen Workouts von ca. 30 Minuten ein gutes Kräftigungstraining durchzuführen. In der Vergangenheit hat sich das TRX-Training leider nicht mehr mit dem Laufen kombinieren lassen, da ich im Schnitt fünfmal die Woche laufen bin, nie auf dem Laufband laufen gehe und sich auch so der Besuch im Fitness-Studio nicht mehr einrichten lies. Wie eingangs erwähnt erachte ich die TRX-Bänder als ideale Ergänzung zum Lauftraining und habe mir so die TRX Suspension Trainer Pro inkls. einer Deckenbefestigung für zuhause gekauft.

Montage des TRX Suspension Trainer Pro

Die Montage der TRX-Bänder ist über zwei Wege möglich.
1. Der Türanker
Mit dem Türanker können die TRX-Bänder sicher an einer Tür verankert werden. Durch ein extra Hinweisschild „Workout in Progess!“ kann auf der anderen Seite auf das Training hingewiesen und verhindert werden, dass die Tür während des Trainings geöffnet wird. Der Hersteller wirbt das durch das Filz-Material Abdrücke im Holz oder Kratzer im Lack verhindert. Jedoch sollte man bedenken, dass es eine enorme Belastung für die Tür ist und die Tür dadurch verzogen werden kann.

2. Die Deckenhalterung
trx-deckenhalterungDie Deckenhalterung wird mit zwei ca. 10cm langen Schrauben befestigt. Vor der Montage sollte geprüft werden ob die Decke die Halterung auch hält. Da Decken in der Regel aus Beton sind, sollte das aber passen. Für mich ist die Deckenhalterung die erste Wahl.

Der eindruck ist mehr als stabil und somit auch das vertrauen in die verschiedenen Übungen gegeben. Da ich mir selber mit der Haltekraft der Decke nicht sicher war, wurde die fachgerechte Montage durch einen Kumpel übernommen der praktischerweise Bauingenieur und EX-Turner ist. Im Anschluss wurde die Stabilität gleich mit ein paar Turnübungen überprüft.

Das Training

Für das TRX-Training benötige ich in der Regel um die 30 Minuten. Mit dem Verpackungen kommen auch ein paar Übungsanleitungen mit, welche zum trainieren der verschiedenen Muskelgruppen geeignet sind. Auf der Suche nach festen Trainingsplänen gibt es eine iOS und Android App, sowie Online-Trainingspläne auf der Seite des Herstellers.

Fazit und Preis-Leistungsverhältnis

Insgesamt haben die TRX-Bändern und die Halterung meine Erwartung völlig erfüllt. Die TRX-Bänder inkls. der Wandhalterung haben mit ~305€ zwar einen stolzen Preis, rechnet man hier aber das Fitnessstudio gegen, hat sich die Anschaffung nach einem halben Jahr monetarisiert. Wer mit dem Gedanken der Anschaffung spielt, sollte die verschiedenen Anbieter im Auge behalten, da kurz nach meine Kauf der Hersteller einen Rabatt von 25% gewährt hat, was umgerechnet eine Preisermäßigung von über 100€ entsprach.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.


0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 über die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

Werbung
Connect with us
Werbung
Aktuelle Beiträge

Rückblick zum January Battle im Podcast mit Pacepresso

Tubeless-Umrüsten: Gravel-Bike ohne Schlauch fahren

✨GEWINNSPIEL⚡️ Asics GlideRide zu gewinnen

Glucose, Fructose Maltodextrin oder Palatinose – was ist der Unterschied?

Canyon Schutzblech-Set im Test: Schutzbleche am Gravelbike sinnvoll?

Newsletter

Abonniere jetzt meinen exklusiven Newsletter und du bekommst regelmäßige Tipps, Erfahrungen und die neusten Blogeinträge.

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x