Rückblick – ASICS Grand 10 Berlin mit neuer PB

Am 11. Oktober 2015 fand in Berlin der ASICS Grand 10 statt und da ich zu der Zeit in Berlin war hatte ich mich spontan für den 10 Kilometerlauf angemeldet. Sicherlich keine gute Idee eine Woche vor dem Amsterdam Marathon an einem der schnellsten 10 Kilometerläufen in Deutschland teilzunehmen.

Mit dem Marathon im Hinterkopf und einer Eskalation vorzubeugen habe ich mich mit einer Zielzeit von 00:46:00 angemeldet. Sicher ist Sicher! Die Tage vor dem Start ließen schon erahnen, dass es nicht bei den 46 Minuten bleiben wird. Motiviert durch Alexandra und Timo war klar, dass wir alle am Sonntag den Fokus auf neue Bestzeiten legen werden. Mein großes Ziel für 2015 war es die 10 Kilometer in unter 40 Minuten zulaufen und so folge am Freitag vor dem Rennen eine Generalprobe mit 41:21.

Am Sonntag war es endlich soweit und es ging hochmotiviert bei besten Oktoberwetter mit Alexandra und Timo in den Startbereich. 3…2…1…LOS – Wir hatten uns zwar direkt hinter dem Sub40 Bereich eingeordnet, aber die Strecke war leider alles andere als frei. Die ersten 300-400 Meter stand nur überholen an. Dies ist nicht nur nervig, sondern kostet zusätzlich durch das Zickzack-Laufen unnötige Kraft. Ich habe endgültig für mein nächsten Lauf gelernt 😉

Mit Timo hatte ich einen starken Läufer an meiner Seite und wir konnten uns gegenseitig über die Straßen von Berlin ziehen. Im Gewusel des Tierparks habe ich Timo leider verloren und war für die letzten Kilometer auf mich alleine gestellt. Ein Blick auf die Pacemaker Funktion meiner Uhr verriet mir, dass ich mittlerweile schon eine Minute Vorsprung hatte. Angetrieben von dieser Motivation konnte ich die Ziellinie mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 00:39:15 überqueren. ENDLICH SUB 40 !!! Timo ist kurz nach mir mit einer Zeit von 00:40:12 ins Ziel gekommen. Leider hat er Sub40 knapp verpasst, konnte aber seine PB um 2:37 Minuten verbessern 🙂

Die Strecke eignet sich hervorragend für Bestzeiten und somit werden wir auch 2016 wieder am Start sein!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.


0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 über die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

Werbung
Connect with us
Werbung
Aktuelle Beiträge

✨GEWINNSPIEL⚡️ Asics GlideRide zu gewinnen

Glucose, Fructose Maltodextrin oder Palatinose – was ist der Unterschied?

Canyon Schutzblech-Set im Test: Schutzbleche am Gravelbike sinnvoll?

Oi Fahrradklingel von Knog im Test: minimalistisch und gut?

Oura Ring Update: iOS App in Deutsch und mit Ruhemodus

Newsletter

Abonniere jetzt meinen exklusiven Newsletter und du bekommst regelmäßige Tipps, Erfahrungen und die neusten Blogeinträge.

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x