Kurzer Rückblick – hella Inselparklauf #3

Zum dritten Mal fand auf dem ehemaligen Gelände der Internationalen Gartenschau 2013 der helle Inselparklauf statt. Die 3000m Runde gilt als einer der schnellsten Runden in Hamburg, da flach, gerade und zum größten Teil Asphaltiert. Ein Riesen vorteil beim Insellauf ist, dass man sich während das Lauf überlegen kann wie viele Runden gelaufen werden sollen. Ja nach laune können bis zur 4 Runden gedreht werden. Ich entschied mich schon vor dem Start für zwei Runden.

Als pünktlich um 19 Uhr bei bestem Sommerwetter der Startschuss fiel ging es endlich los. Leider hatte ich mich mal wieder zu weit hinten eingeordnet und war mal wieder auf den ersten Metern mit kreuz und quer laufen, sowie überholen beschäftigt. Nach 200m hatte ich das Startfeld hinter mir gelassen und ich konnte anfangen mein Tempo aus zulaufen. Hier zeigte sich auch, dass ein Rundensystem Fluch und Segen zugleich ist. Letztendlich weiß man nie, wie viele Runden der Läufer vor einem läuft und man sich schnell in ein falsches Tempo laufen kann.

Foto: laufen-in-hamburg.de
Foto von laufen-in-hamburg.de

Das Läuferfeld war sehr sStark und es war gar nicht so einfach vorne mitzuhalten. Am Ende der 6 Kilometer standen 22:14 Minuten auf der Uhr, was einem durchschnittlichen Pace von 3:42 entsprach und Platz 5 bedeutete. Auch wenn es leider nicht für die Top 3 gereicht hat, konnte ich meine 5KM Bestzeit auf 18:52min verbessern! CHAKKA!

Vielen Dank auch an die Laufgesellschaft für die super Organisation. Ohne lange Warteschlangen konnten die Startunterlagen abgeholt werden, die Klamotten abgegeben werden und die Verpflegung war auch Super! Weiter so!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.


0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 über die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

Connect with us
Werbung
Aktuelle Beiträge

Oura Ring Update: iOS App in Deutsch und mit Ruhemodus

Entdecke die neue Strava Features im Oktober

Harburger Berge: Tipps für den sportlichen Kurztripp

Mayrhofen Ultraks – Ein Besuch in den Bergen

Nathan VaporKrar 2 im Test

Newsletter

Abonniere jetzt meinen exklusiven Newsletter und du bekommst regelmäßige Tipps, Erfahrungen und die neusten Blogeinträge.

Werbung
0
Was denkst du? Hinterlasse doch einen Kommentar!x
()
x