Nike Run Club City Challenge

Der Winter naht und somit auch der Wunsch nicht mehr vor die Tür zu müssen. Doch damit ist jetzt Schluss und es wird wieder gelaufen. Im Rahmen der Nike Run Club City Challenge treten die Städte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien und Zürich gegeneinander an.

Bis zum 13.12.2015 geht es noch darum möglichst viele Kilometer für die eigene Stadt zu laufen. Für die eigenen Kilometer locken noch unterschiedliche Titel. Angefangen vom Touristen, geht es über den Ehrenbürger bis hin zum Bürgermeister für den Läufer mit den meisten Kilometern in einer Stadt. Wer wollte nicht schon immer mal Bürgermeister ohne Pflichten werden? Falls deine Stadt nicht dabei sein sollte, kannst du auch einfach für eine andere Stadt laufen. Ein Wechsel während des Wettbewerbes ist jedoch nicht möglich.

Wie funktioniert das ganze?

1. Kostenlosen Account auf Nike Running erstellen.
2. Unter http://gonike.me/nrccitychallenge die Stadt auswählen und für die Challenge anmelden.
3. Die Nike+ Running App runterladen (Garmin & TomTom Nutzer können eine Synchronisierung einstellen und müssen nicht mit der Nike App laufen)
4. Loslaufen und Kilometer sammeln

Mehr zum Thema findet Ihr unter www.nike.com/de/de_de/c/running/nike-run-club/city-challenge.

Jetzt die Laufschuhe schnüren, loslaufen und Kilometer sammeln 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 über die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

Werbung
Connect with us
Werbung
Aktuelle Beiträge

Welche Laufschuhe solltest du beim Polar Night Halbmarathon in Tromsø tragen?

5 unterschätze Anfänger-Fehler beim Laufen

Apple Fitness+ im Test: Alternative zum Fitnessstudio ?

Vodafone Curve Bike im Test: Was kann das smarte GPS Fahrradlicht?

Adidas Ultraboost 21 Laufschuh im Test

Newsletter

Abonniere jetzt meinen exklusiven Newsletter und du bekommst regelmäßige Tipps, Erfahrungen und die neusten Blogeinträge.