Garmin mit Störung – Nichts geht mehr!

Nein, ihr seid nicht allein mit dem Problem. Aktuell gibt es bei Garmin eine Störung, die dafür sorgt, dass nichts mehr geht. Keine Garmin Connect Webseite oder App, der ganze Garmin Kundendienst ist nicht erreichbar.


Aktuell arbeitet Garmin mit Hochdruck an einer Lösung da das Problem aber schon seit heute Morgen besteht, scheint das Problem doch ein wenig größer zu sein.

Aktivitäten können aber wie gewohnt aufgezeichnet werden, lassen sich nun eben nicht synchronisieren. Da die Uhren und Edge aber über einen internen Speicher verfügen, kann dies einfach später nachgeholt werden.

Also, einfach mal die Zeit ohne Auswertungen und Kudos genießen und vielleicht mal direkt ohne Uhr den sportlichen Aktivitäten nachgehen.

Update 17:45 – 23. Juli 2020

Im Netz machen auch schon die ersten Gerüchte bezüglich Hackerangriffe auf Garmin die Runde. Laut Ithome.com.tw wird aktuell mit einem Ausfall von zwei Tagen gerechnet und es besteht das Risiko, das persönliche Daten erbeutet wurden.

Update 09:45 – 24. Juli 2020

Garmin ist nun seit 24 Stunden nicht erreichbar und es gibt noch keine Neuigkeiten. In der Zwischenzeit haben wir einen Artikel erstellt, wie du trotzdem deine Aktivitäten exportieren und z.B. nach Strava hochladen kannst.

Update 21:30 – 25. Juli 2020

Der Online-Shop ist wieder erreichbar und auch der Log-in funktioniert wieder. Ein Update für Garmin Connect gibt es noch nicht.

Update 08:30 – 27. Juli 2020

Die ersten Garmin Connect Dienste funktionieren wieder mit Einschränkungen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.



Kommentare

  1. Mein Chinesisch ist sehr schlecht, wie ist denn deine Quelle zu bewerten, in entsprechenden Kreisen? Oder ist es tatsächlich nur ein Gerücht, was so einfach weiterverbreitet wird?

    1. Hey Sören,

      die Seite kannst du dir von Google übersetzen lassen. Auf Reddit tauchen auch vermehrt Kommentare auf, die auf einen Angriff hindeuten. Länger Downtimes sind in der Regel immer ein schlechtes Zeichen und bei Garmin wurde ja anscheinend die komplette IT abgeschaltet.

      Gruß, Benjamin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 über die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

Werbung
Connect with us
Werbung
Aktuelle Beiträge

Welche Laufschuhe solltest du beim Polar Night Halbmarathon in Tromsø tragen?

5 unterschätze Anfänger-Fehler beim Laufen

Apple Fitness+ im Test: Alternative zum Fitnessstudio ?

Vodafone Curve Bike im Test: Was kann das smarte GPS Fahrradlicht?

Adidas Ultraboost 21 Laufschuh im Test

Newsletter

Abonniere jetzt meinen exklusiven Newsletter und du bekommst regelmäßige Tipps, Erfahrungen und die neusten Blogeinträge.