Fitness Daten über verschiedene Portale Synchron halten

Fitness-Apps zum Tracken und Auswerten der eigenen Leistungen sind bei vielen Hobbysportlern nicht mehr wegzudenken. Die Auswahl der Portale mit den dazugehörigen Fitness Apps ist riesig.
Neben Runtastic, Strava, Runkeeper, Sporttacks, Nike+ und Endomondo gibt es noch unzählige weitere Anbieter. Jedes Portal hat seine eigenen Vor- und Nachteile, wobei in Deutschland Runtastic am meisten verbreitet ist.

Tapiriik: Dienst zum Synchronisieren von Aktivitäten

Ich selber nutze auch viel Runtastic, da dort die meisten meiner Freunde angemeldet sind. Mittlerweile bietet mir Strava aber deutlich besser Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten. Durch die Nutzung entstand auch mein Problem das ich weitere meine Trainingsdaten mit meinen Freunden teilen wollten. Auf der Suche nach einer automatischen Synchronisationsmöglichkeit bin ich auf die Internetapp tapiriik gestoßen, welches mir genau diese arbeit als Service anbietet.

Mit Tapiriik können die Daten zwischen verschiedenen Portalen und auch als Backup mit der eigenen Dropbox synchronisiert werden. Die Synchronisierung erfolgt manuell auf Knopfdruck, wer es lieber automatisch mag, kann für 2 US-Dollar die automatische Synchronisierung freischalten.

Fazit

Ein kleiner Nachteil ist das aktuell eine Synchronisation nur zwischen Strava, Dropbox, Runkeeper, Garmin, SportTracks und Training Peaks unterstützt wird. Für mich nicht ganz Optimal, jedoch müssen die Daten von mir nicht mehr manuell runtergeladen werden, sondern können bequem aus der Dropbox in Runtastic importiert werden.

Sobald ich eine optimale Lösung gefunden habe, werde ich diese selbstverständlich mitteilen.

Weiterführende Links:

[list icon=“momizat-icon-arrow-right2″ ]Tapiriik Webseite[/list]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 über die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

Werbung
Connect with us
Werbung
Aktuelle Beiträge

Welche Laufschuhe solltest du beim Polar Night Halbmarathon in Tromsø tragen?

5 unterschätze Anfänger-Fehler beim Laufen

Apple Fitness+ im Test: Alternative zum Fitnessstudio ?

Vodafone Curve Bike im Test: Was kann das smarte GPS Fahrradlicht?

Adidas Ultraboost 21 Laufschuh im Test

Newsletter

Abonniere jetzt meinen exklusiven Newsletter und du bekommst regelmäßige Tipps, Erfahrungen und die neusten Blogeinträge.