Über den Autor

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 ĂŒber die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

VERWANDTE ARTIKEL

11 Kommentare

  1. 1

    Thomas

    Hi Benni,

    an welchem Finger trĂ€gst Du den Ring denn? Und war das direkt eine eindeutige Sache, oder wĂŒrdest Du Dich nach den ersten Monaten noch anders entscheiden?

    Gruss

    Thomas

    Antworten
    1. 1.1

      Benjamin

      Hey Thomas,

      tatsĂ€chlich habe ich mich ziemlich schnell fĂŒr den rechten Ring Finger entschieden. Ich kann den Ring theoretisch auch auf dem Mittel- oder Zeigefinger tragen. Letztendlich hat der Ringfinger am wenigsten Kontakt mit anderen GegenstĂ€nden. Der linke Mittelfinger wĂŒrde auch noch gehen. In der rechten Hand halte ich immer mein Handy und das „Klackern“ nervt schon ein wenig.

      Hast du schon eine tendenz fĂŒr einen Finger?

      Gruß, Benni

      Antworten
      1. 1.1.1

        Thomas

        Hi Benni,

        bei mir wird es sicher die linke Hand. Zeige- und Mittelfinger haben die gleiche RinggrĂ¶ĂŸe – da wĂ€re die FlexibilitĂ€t am grĂ¶ĂŸten. Am kleinen Finger finde ich ihn auch sehr angenehm zu tragen. Mal sehen… ich lasse mir mit der Entscheidung Zeit.

        Gruss

        Thomas

  2. 2

    Anke

    Hi Thomas, danke fĂŒr den ausfĂŒhrlichen Bericht. Ich brĂ€uchte den Ring fĂŒr das Messen der HRV, also meines Stress levels. Was hat er da zu bieten? Wie kann ich die gemessenen Daten verstehen, analysieren und evtl. auch meinem Therapeuten verschicken? LG Anke

    Antworten
    1. 2.1

      Benjamin

      Hey Anke,

      der Ring misst die HRV, also genau das was du suchst. Du kannst dir das natĂŒrlich in Charts anschauen. Die Daten lassen sich ĂŒber https://cloud.ouraring.com/ als CSV Exportieren und damit auch per Mail verschicken.

      Hilft dir das?

      Gruß, Benjamin

      Antworten
  3. 3

    Helge

    Hallo Benjamin,
    Ich bin Ă€lteren Datums und interessiere mich fĂŒr nĂ€chtliche Atemaussetzer. Gibt die App diesbezĂŒglich eine RĂŒckmeldung?
    Danke vorab fĂŒr deine BemĂŒhungen.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Helge

    Antworten
    1. 3.1

      Benjamin

      Hallo Helge,

      leider habe ich dazu in der App nichts gefunden. Der Ring misst nur die Atemfrequenz (AtemzĂŒge/min), jedoch lassen sich diese nicht im Detail auf Stunden oder Minutenbasis anschauen.

      Liebe GrĂŒĂŸe, Benjamin

      Antworten
  4. 4

    Michaela

    Hallo Benjamin,

    ist beim Ring die ganze Zeit blootooth an oder kann man es nur zum Übertragen anmachen?
    Wo hast Du Deinen Ring bestellt?
    Viele GrĂŒĂŸe
    Michaela

    Antworten
    1. 4.1

      Benjamin

      Hey Michaela,

      der Ring hat Bluetooth immer an. Du kannst den Ring ĂŒber die App in den Flugmodus setzen und alle Verbindungen sind aus. Zur Abschaltung des Flugmodus muss der Ring jedoch einmal kurz geladen werden. Also leider kein Schalter oder so. Der Ring selber kann die Daten bis zu 6 Wochen speichern.

      Ich hatte den Ring direkt auf der Oura Webseite bestellt. Ich glaube, das ist auch der einzige Anbieter im Moment.

      Gruß, Benjamin

      Antworten
  5. 5

    Paul Koenen

    Hi Benjamin, danke fĂŒr den tollen Bericht.
    Echt klasse!
    Wir haben gerade den Muster Kit Ring an.
    Freuen uns wie Bolle drauf…
    LG
    Paul

    Antworten
    1. 5.1

      Benjamin

      Hey Paul,

      danke fĂŒr dein Feedback und die Vorfreude kann ich absolut nachvollziehen 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.