Oi Fahrradklinge

Oi Fahrradklingel von Knog im Test: minimalistisch und gut?

Eine Fahrradklingel am Gravel Bike ist so eine Sache. Eigentlich will man sie nicht haben, aber in einigen Situationen ist eine Fahrradklingel durchaus sinnvoll. Aus diesem Grund stelle ich euch heute eine schlichte Klingel für das Gravelbike vor – die Oi Fahrradklingel von Knog.

Oi Fahrradklingel im Schnellcheck

Die Oi Klingel gibt es je nach Farbe bereits ab 14,95 Euro. Sie besteht aus Aluminium und ist in den Farben schwarz, silber (matt), silber (poliert), Messing und Kupfer verfügbar.

Je nach Lenkerdurchmesser kann man sich für die small (Ø 22.2 mm) oder die large (Ø 31.8 mm) Variante entscheiden.

Montage und erster Eindruck

Die Klingel habe ich mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel am Lenker befestigt.

Bei der Montage muss ein wenig aufgepasst werden. Bei mir lag die Schelle ein wenig auf dem Kabel der Bremse auf. Damit war die Abgabe des Klingelgeräusches leider blockiert.

Oi Fahrradklingel am Lenker montiert
Kabel blockiert die Oi Fahrradklingel

Die Klingel ist ausreichend laut, leicht zu montieren und – mit der richtigen Montage – einwandfrei und schnell mit dem Daumen zu bedienen.

Fazit & Testergebnis der Oi Fahrradklingel

Die Klingel ist mit einem Preis von 14,95 Euro im Vergleich zu anderen Geräten teuerer. Durch das schlichte Design sitzt die Klingel ziemlich unscheinbar am Lenker – was mir sehr gut gefällt.

Besonders stabil wirkt das Material allerdings nicht – sowohl das Plastikdrücker als auch die Feder der Oi Klingel machen leider keinen sonderlich guten Eindruck.

Für mich erfüllt die Klingel ihren Zweck. Wer in Sachen Qualität kein Risiko eingehen möchte, der sollte sich jedoch ggf. lieber nach einer Alternative umschauen.

Weiterführende Links

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.


0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 über die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

Connect with us
Werbung
Aktuelle Beiträge

Canyon Schutzblech-Set im Test: Schutzbleche am Gravelbike sinnvoll?

Oi Fahrradklingel von Knog im Test: minimalistisch und gut?

Oura Ring Update: iOS App in Deutsch und mit Ruhemodus

Entdecke die neue Strava Features im Oktober

Harburger Berge: Tipps für den sportlichen Kurztripp

Newsletter

Abonniere jetzt meinen exklusiven Newsletter und du bekommst regelmäßige Tipps, Erfahrungen und die neusten Blogeinträge.

Werbung
0
Was denkst du? Hinterlasse doch einen Kommentar!x
()
x