Fenix5 – Was kann die neue GPS-Multisport-Smartwatch von Garmin ?

Garmin hat kürzlich die neueste Generation seiner Multisport-Smartwatch Fenix vorgestellt. Die langerwartete Fenix5 Sportuhr wurde mit zahlreichen neuen Funktionen und Features versehen, die sowohl an die Anforderungen und Bedürfnisse von extremen als auch rekreativen Sportarten optimale ausgerichtet sind.

Die neue Fenix5 wird in drei verschiedenen Varianten erhältlich sein.

GPS-Navigation am Handgelenk

Garmin Fenix 5 mit NavigationDie neue Garmin Fenix macht vor allem mit einem Feature einen gewaltigen Schritt nach vorne. Das Flaggschiff-Modell, die Fenix 5x, kommt mit integrierten Outdoor- und Fahrradkarten von Europa und wird somit noch bessere Navigationsmöglichkeiten bieten als vergleichbare Multisportuhren anderer Hersteller.

Die Wiedergabe von Karten auf eine Sportuhr von Garmin war bisher nur mit der Garmin Epix möglich, die aber aufgrund des ungewöhnlichen Design viel Kritik ernten musste. Nutzer der neuen Fenix5-Modelle können schnell und bequem direkt am Handgelenk Radtouren planen, sich eine Route metergenau berechnen lassen oder eine Wegpunktnavigation starten. Mit der dazugehörigen Smartphone-App lässt sich auch Group- oder Livetracking realisieren.

Die Fenix 5x bietet auch für Golfer eine interessante Funktion. Denn mit der neuen Sportuhr von Garmin haben Golfer auf Karten von über 40.000 internationalen Golfplätzen jederzeit Zugriff.

Integrierte Herzfrequenzmessung

Garmin Fenix 5 mit HerzfrequenzmessungDas Flaggschiff-Modell der Fenix-Serie ist die Fenix 5x. Dieses Modell ist mit 51 mm Gehäusedurchmesser um 4 mm größer als die Fenix5. Das kleinere Modell, die Fenix5, muss zwar ohne Navigationsfeature auskommen, kommt aber ebenfalls mit zahlreichen Profilen für das Joggen, Radfahren, Skifahren und vieles mehr.

Im Stahl-Gehäuseboden befindet sich der integrierte Garmin Elevate Sensor, der zur Erfassung der Herzfrequenzmessung eingesetzt wird. Bei dem Vorgängermodell, der Fenix 3, kam ein etwas größerer Herzfrequenzmesser zum Einsatz, der deswegen auf der Gehäuserückseite einige Millimeter hervorragte, was von einigen Käufern als sehr unangenehm empfunden wurde.

Bei der Abdeckung des Farbdisplays der Fenix5 haben Käufer die Möglichkeit, zwischen zwei Materialien zu wählen, und zwar kratzfestes Saphir- oder Mineralglas.

Breitgestaffelte Modellreihe der Fenix5

Neben der Fenix5 und der Fenix 5x wird auch ein 5s Modell erhältlich sein, welches optimal an die Anforderungen von Frauen und Männer mit schmalen Handgelenken ausgerichtet sein soll. Da das 5s Modell kleiner ist, kommt dementsprechend auch ein kleinerer Akku zum Einsatz. Hersteller Angaben zufolge, wird die Batterielaufzeit im GPS-Modus 14 Stunden und im normalen Betrieb etwa 9 Tage betragen.

Die Garmin Fenix5 Modelle

Die Batterielaufzeit der Fenix5 soll bis zu 24 Stunden bzw. 14 Tage betragen, während das Top-Modell, die Fenix 5x, bis zu 20 Stunden bzw. 12 Tage mit einer Batterieladung laufen soll. Der äußerst nützliche UltraTrac-Modus, der schon seit Jahren bei Sportuhren von Garmin eingesetzt wird, ist bei der Fenix-Modellreihe komplett überarbeitet worden.

Fenix5 auf der ISPO in München
Fenix5 auf der ISPO in München

Dadurch wurde die Häufigkeit der GPS-Aufzeichnung wesentlich gesenkt, wodurch die Batterielaufzeiten bei der Fenix 5s auf bis zu 40 Stunden und bei Fenix 5x sogar auf 75 Stunden erhöht wurden.

Gute Kombination aus Fitnesstracker und Smartwatch

Die neuen Fenix-Sportuhren von Garmin können bei einer Reihe unterschiedlicher Fitness- und Sport-Aktivitäten eingesetzt werden. Für den Alltag kann Dir die Fenix5 behilflich sein, um beispielsweise die zurückgelegten Schritte, verbrannten Kalorien oder den Schlaf aufzuzeichnen. Die erfassten Daten können über ein Smartphone oder WLAN mit dem Clouddienst von Garmin „Garmin Connect“ synchronisiert werden und später per App oder direkt in einem Browser umfangreich analysiert und mit Deinen Freunden geteilt werden.

Benachrichtigungen vom Smartphone lassen sich einfach und bequem auf dem Display der Fenix5 anzeigen. Der Connect IQ Store ermöglicht Dir zudem die Garmin Fenix5 mit zusätzlichen Apps und weiteren Features zu personalisieren. Bei den neuen Modellen hat Garmin einen großen Wert auf eine einfache und übersichtliche Bedienung gelegt, wodurch sich sämtliche Funktionen und Features noch intuitiver Bedienen lassen.

Weiterführende Links:

[list icon=“momizat-icon-arrow-right2″ ]Alle Fenix5 Details auf Garmin.com,Fenix5 bei Amazon kaufen[/list]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.


0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Michael
4 Jahre zuvor

Danke für den Artikel und die umfangreichen Informationen.

Bin zur Zeit noch auf der Suche nach einer guten Smartwatch.

Liebe Grüße

Benjamin

Moin aus Hamburg. Ich bin Benjamin und schreibe auf Laufmix seit 2014 über die Themen Laufen, Triathlon, Gadgets und Reisen. Außerdem zu finden auf Instagram, Facebook und Twitter. Paypal-Kaffeespende.

Werbung
Connect with us
Werbung
Aktuelle Beiträge

Adidas Ultraboost 21 Laufschuh im Test

Die Laufmaus im Test: ein nützliches Tool für alle Sportbegeisterten?

Apple Watch: Yoga-Tag-Herausforderung am 21. Juni

Hoka CARBON X 2 im Test

Zwift: Kostenloser Monat im Juni für Neukunden

Newsletter

Abonniere jetzt meinen exklusiven Newsletter und du bekommst regelmäßige Tipps, Erfahrungen und die neusten Blogeinträge.

LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x